Erste Fotos von Wiegas Welpen

Am 16. Mai hat Wiega ihre Welpen bekommen. Es sind 4 kräftige, wunderschöne Jungen und 5 wunderschöne, kräftige Mädchen! Kurz gesagt: ein gesunder, gleichmäßiger Wurf.

Wiega versorgt ihren Nachwuchs vom ersten Moment an vorbildlich. Auf diesen Fotos sind die Kinder 3 Tage alt.Wie gewohnt könnt Ihr an dieser Stelle nun in den nächsten Wochen die neusten Fotos und Berichte über die Entwicklung des „C-„Wurfes finden.

Wiega wird Mutter

Mitte Mai erwartet unsere „Wiega“ ihren ersten Wurf. Der Vater ist Ch. „Gandor vom Barkenmoor“. Sobald die Kleinen geboren sind, gibt es an dieser Stelle natürlich wie gewohnt viele Bilder und Informationen über ihre Entwicklung. Also, noch etwas Geduld!

Zwei Junge Airedale-Hündinnen suchen ein eigene Familie

Unsere beiden vielversprechenden Junghündinnen suchen ein neues Zuhause:

„Adele“, geb. 27.05.17, Mutter „Sina v. St. Laurentius“, Vater „Don Henry v.d. Krassen Herde“ und

„Bente“, geb. 27.06.17, Mutter „Ronja v. St. Laurentius“, Vater „Graf Helge v.d. Schwarzen Kuhle“.

Update: Bente hat ihre eigene tolle Familie gefunden!

Update 2: auch Adele hat nun eine eigene Familie!

Boris sucht eine nette Familie

Update: Boris hat inzwischen seine Familie gefunden!

Viele von Boris‘ Geschwistern sind schon aus dem Elternhaus ausgeflogen und beglücken nun andere Familien. Boris wartet aber noch auf die Richtigen.

Vielleicht ist es ja eure Familie? Kommt gerne vorbei, Boris freut sich auf jeden Fall!

Bente und Benedikt mit 3,5 Monaten

Es wird mal wieder Zeit für Fotos, daher haben sich Bente und Benedikt die Zeit genommen, um Modell zu stehen.

Ronjas Welpen mit 9,5 Wochen

Endlich erlaubt es das Wetter, dass Ronjas Kinder nach Herzenslust auf der Wiese toben können. Neues Spielzeug wird auf seine Haltbarkeit getestet und auch der Tunnel muss (aus)probiert werden. Einige Kinder waren bereits beim Frisör. Sind das nicht hübsche kleine Airedale Terrier?!

Vier von den sechs Rüden wurden noch nicht vermittelt und warten auf eine liebe Familie. Seid ihr ihre Familie?

Verbrecher-Kartei von Ronjas Welpen

Sind acht Wochen schon wieder um?

Nunja, zumindest ist Ronjas B-Wurf nun alt genug, um ihre jeweiligen Familien glücklich zu machen. Pünktlich zu diesem Anlass hat Sabine für euch wieder eine Verbrecher-Kartei zusammengestellt.

Solltet ihr also mal ein Gesicht davon auf der Straße sehen, dann grüßt doch nett! 🙂

Ronjas Welpen mit 7,5 Wochen

Ronjas Welpen werden größer und so auch deren Spielzeuge und der Zwinger! Inzwischen dürfen sie schon häufiger auch mal in den großen Auflauf, da gibt’s einfach mehr Platz zum Toben.

Ronjas Welpen mit 6,5 Wochen

Bei dem guten Wetter dürfen die kleinen Welpen von Ronja auch mal ins grüne Gras. So klein sind sie aber schon gar nicht mehr, sie sind jetzt auch schon fast 7 Wochen alt!

Wir haben die Gelegenheit für ein paar Fotos genutzt:

Ronjas Welpen erweitern ihren Horizont

Ronjas Kinder sind nun schon viereinhalb Wochen alt und äußerst unternehmungslustig. Höchste Zeit also für sie, die weite Welt zu entdecken.

Tja, wäre da nicht dieser verregnete Sommer.  Im Moment ist die Wiese leider noch viel zu nass für kleine Welpenpfötchen. So bleibt vorerst nur der überdachte, geschützte Auslauf für die ersten Ausflüge. Aber auch das ist schon aufregend genug. Der eine mehr, der andere weniger forsch, stürzt sich ins Abenteuer. Doch schließlich erobern sie alle ihren neuen Spielplatz. Vielleicht hat Petrus bald ein Einsehen und schenkt der kleinen Meute ein paar trockene Tage zum Herumtollen im Gras. Die nächsten Fotos werden das hoffentlich zeigen.