Welpenspiele

Liebe Laurentiusfreunde, hier sind die neuesten Fotos unserer munteren Welpenschar. Wegen der Hitze sind wir dafür von der Spielwiese in den schattigen Hof umgezogen. Aber auch hier gibt es jede Menge zu entdecken. Und wenn dann noch eines der großen Mädchen – hier Jette – mitspielt, ist es besonders lustig.

Nachschub beim Nachwuchs

Am 29. April ist Elegance Mutter von 5 wunderschönen Hundekindern geworden. Der Vater der 2 Jungen und 3 Mädchen ist „Glenroses Ice Cold Ice T“ (HD-A1, ED-0, PRA-frei), ChVDH, Esg VDH). Auch Elegances Kinder haben Impfen, Chippen und Wurfabnahme schon gemeistert.

Hier stellt sich der L-Wurf vor:

Adeles Welpen sind zum Auszug bereit

Neun Wochen sind seit der Geburt von Adeles Welpen vergangen, Sie sind entwurmt, geimpft und gechipt. Die Abnahme durch die Zuchtwartin ist erfolgt: Alle sind gesund, haben gute Gebisse und die kleinen Rüden sind komplett. Bald schon werden die ersten Kinder ihre neue Welt erobern. Für einige Welpen werden noch liebe Adoptiveltern gesucht.

Wenn Ihr also meint, nicht mehr ohne eine ( oder auch die zweite) zauberhafte Lakritznase leben zu können: Meldet Euch! Bitte entschuldigt, dass das Telefon auch mal vernachlässigt vor sich hin klingeln kann. Nicht nur die Hundekinder wachsen, sondern mit ihnen der Hunger und das entsprechende Ergebnis 😉 Und beschäftigt werden will die Meute schließlich auch. Nutzt also gerne den Anrufbeantworter und gebt unbedingt Namen und Telefonnummer an! Und habt etwas Geduld. Einen Hund aufzunehmen ist eine Lebensaufgabe, die gut überlegt sein will. Da kommt es nicht auf einen Tag an. Wir melden uns so bald wie möglich.

Neues von Adeles Kindern

Seit unserem letzten Bericht ist einige Zeit vergangen. Die Welpen sind jetzt 6 Wochen alt. Aus der Krabbelgruppe ist eine fröhliche, selbstbewusste Hundekinderschar geworden. Es macht riesige Freude, sie zu beobachten. Für eure Geduld beim Warten auf die neuen Fotos werdet ihr jetzt mit einer kleinen „Bilderflut“ entschädigt.

Adeles Welpen – Die ersten Schritte

Mit nun zwei-einhalb Wochen sind die Kleinen eifrig dabei ihre neuen Fähigkeiten auszuprobieren. Augen und Ohren sind offen und die kleinen Beine funktionieren auch immer besser. Bei so vielen Geschwistern gibt es immer Gelegenheiten zum Spielen. Dabei wird auch schon gebellt und manchmal ein bisschen geknurrt. Aber wenn Mama Adele sich zum Säugen bereitlegt, finden alle einträglich ihr Plätzchen.

Adeles Welpen sind da

War das eine Überraschung! Mit acht bis zehn Welpen hatten wir schon gerechnet bei Adeles stattlichem Bäuchlein. Aber was das brave Mädchen schlussendlich stolz präsentieren konnte, waren sage und schreibe 13 gesunde Hundekinder. Jetzt hat sie alle Pfoten voll zu tun, die Kleinen zu versorgen. Aber das meistert sie bravourös. Der Wurftag war der 5. April, die Welpen sind auf dem Foto 10 Tage alt.

Adeles K-Wurf, 10 Tage alt

Wir erwarten Welpen!

Anfang April erwarten wir Nachwuchs von unserer „Adele“ (HD-B1, ED-0, PRA-frei). Der werdende Vater ist „Glenroses Rocket Man“ (HD-A2, ED-0, PRA-frei; Ausst.Ch KfT, Ch VDH, German Win VDH, Ch Jgd KfT, Ch Jgd VDH, An Trophy Y Win).

Wir freuen uns schon sehr darauf, an dieser Stelle bald wieder über wuselnde kleine Lakritznasen berichten zu können.

Hokus-pokus-fidibus –

dreimal kurz geblinzelt und schon sind sie „groß“. Wiegas Mädchen sind tatsächlich schon 9 Wochen alt. Wurfabnahme, Chippen, Impfen, alles ist erledigt. Und das Wichtigste, natürlich: Sie haben ihre Namen bekommen.

Gestatten, hier stellen sie sich vor:

Neues von den Wiega-Mädels

6 Wochen sind Wiegas Töchter mittlerweile geworden. Und nun sind es unverkennbar „richtige“ kleine Airedales. Sie erforschen eifrig ihre (noch) kleine Welt. Die Wurfkiste suchen sie meistens nur noch zum Schlafen auf.

Die folgenden Bilder haben uns freundlicherweise die zukünftigen Eltern der kleinen „Joy“ zur Verfügung gestellt. Dafür ein herzliches „Dankeschön!“