Grüße von Elfe

„Hallo Frau  Söhnholz,

Wir möchten Ihnen im Anhang ein paar Bilder von Elfe senden und hoffen das Sie sich darüber freuen.

Sie hat sich prächtig entwickelt, hat inzwischen eine Schulterhöhe von 50 cm und wiegt 16,5 kg. Elfe bereitet uns sehr viel Freude, hat aber absolut den Schalk im Nacken. Inzwischen ist sie vollkommen stubenrein und gewöhnt sich auch langsam an die fremden Menschen die zu uns in die Werkstatt kommen. Die Begrüßung fällt zum Teil immer noch sehr stürmisch aus. Aber auch das wird sich noch geben. Letzte Woche waren wir das erstemal zum Friseur. Ich habe extra Leckerlies eingepackt um sie ab zu lenken und zu beruhigen, war aber gar nicht nötig. Sie stand 1,5 Std. völlig ruhig da, sodaß ich schon geglaubt hatte sie stände unter Schock. Aber alles ist gut. Das Bild Nr. 15 ist heute aufgenommen worden. Wie Sie anhand der Bilder sehen können sind Elfe und unsere Enkel ein Herz und eine Seele.

Also: Alles ist gut.

Wir melden uns bei Gelegenheit mal wieder. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles gute und ganz viel Gesundheit.

Liebe Grüße von Elfe und ihrer Familie

Happy Birthday Rollo (Anton)

„Hallo Frau Söhnholz

Heute wird (Anton) ROLLO ein Jahr alt, und wir haben nur Freude mit ihm.

Liebe Grüße von Ute, Wolfgang und Rollo“

Grüße von Anton (Axel)

„Liebe Frau Söhnholz,

wir senden Ihnen ganz liebe Grüße von unserem jetzt 1-jährigem Anton. Ihm geht es sehr gut und er ist schon sehr groß geworden ( 60 cm) und sehr sportlich. Ein sooo toller Hund.

Viele Grüße von Antons Familie“

Zwei Junge Airedale-Hündinnen suchen ein eigene Familie

Unsere beiden vielversprechenden Junghündinnen suchen ein neues Zuhause:

„Adele“, geb. 27.05.17, Mutter „Sina v. St. Laurentius“, Vater „Don Henry v.d. Krassen Herde“ und

„Bente“, geb. 27.06.17, Mutter „Ronja v. St. Laurentius“, Vater „Graf Helge v.d. Schwarzen Kuhle“.

Update: Bente hat ihre eigene tolle Familie gefunden!

Update 2: auch Adele hat nun eine eigene Familie!

Grüße von Birte

„Hallo Frau Söhnholz,
 
das letzte Jahr ging so schnell vorbei, aber nun wünschen wir Ihnen noch alles Gute für das noch neue Jahr und wollen Ihnen hiermit auch ein paar Bilder von Birte zukommen lassen.
Ginger, unsere alte Airedale Hündin ist leider seit dem 4. Januar nicht mehr bei uns, das war für uns nur schwer zu ertragen zu Beginn des Jahres.
Birte, eigentlich sagen wir immer Birti zu ihr…, macht sich wirklich super. Sie hat so viel Energie und hält uns alle auf Trap. Flori, unser Foxterrier muss darunter manchmal ganz schön leiden, ist ja auch nicht mehr der Jüngste… Wir können uns unsere Familie ohne Birti nicht mehr vorstellen.
 
Schöne Grüße von
Familie Wittkowski“

Junge Airedale-Hündin abzugeben

Der Abscheid fällt sehr schwer: Wir möchten unsere sechs Monate alte Bente abgeben.

Die liebe Bente vom St. Laurentius (Wurftag: 27.06.17) ist an Kinder, Haus, Auto fahren und die Stadt gewöhnt. Aber am liebsten tobt sie mit Kea und Adele durch den Wald (siehe unser jüngstes Video).

Bente sucht eine eigene Familie, in der sie im Mittelpunkt sein kann. Das wäre schön für sie.

Fehlt in eurer Familie vielleicht noch ein Airedale?

Drei Airedales im Wald

Die Drei vom St. Laurentius konnten ein wenig im Wald spielen und konnten dabei glücklicherweise gefilmt werden.

In den Hauptrollen:

  • Kea (die Älteste)
  • Adele
  • Bente (die Jüngste)