Österliche Grüße von Nana(Judith)

Liebe Frau Söhnholz, 
Wir wollen Ihnen noch nachträglich ein frohes Osterfest wünschen und ein paar neue Photos von Nana schicken.
Sie sieht zwar aus wie ein Teddybär, aber das Trimmen mußten wir auf den 26. April verschieben. Erst war es solange kalt, dann ist sie mit 18 Monaten endlich läufig geworden und jetzt muß mein Trimmer sich die Venen operieren lassen. Da es bei uns Ostern noch einmal dicken Schnee hatte, werden wir die Zeit auch noch überstehen. Unser/Ihr Hund ist ein Goldstück, mit allen von uns so geliebten Airedale-Eigenschaften, beim 4. von der Sorte kann man ja schon vergleichen, sie kriegt den 1.Preis. Wir können uns ein Leben ohne sie garnicht vorstellen. Schade, daß Sie so weit weg sind, aber irgendwann schaffen wir es vielleicht doch zu einem Besuch.
Inzwischen grüßen wir Sie alle ganz herzlich Ihre Dahmes mit Nana

Maite in ihrem neuen Zuhause

„Liebe Frau Söhnholz,

Maite hat sich inzwischen richtig gut eingelebt. Sie ist neugierig, aber vorsichtig und sehr verschmust.
Anbei kommen die ersten Fotos.

Ein frohes Osterfest wünschen wir Ihnen“

Ausflug in die Stadt

Bei einem Ausflug in die Stadt gab es viel Unbekanntes zu entdecken.
Wir haben ein großes, hölzernes Tier getroffen, das aber nicht mit uns spielen wollte. Und noch einen kleinen, schwarzen Hund, der sah fast so aus wie wir, nur ganz anders…

In den Hauptrollen: Marco, geb. 11.12.11 (Zora v. St. Laurentius / Royal Workers Karudon) , Neele, Nathan und Nicci, geb. 04.01.12 (Gette v. St. Laurentius / No Doubt of Malton). Alle vier sind an Halsband, Geschirr und Leine gewöhnt. Sie sind wesensstark,ausgeglichen und allem Neuen gegenüber aufgeschlossen.

Alle vier sind bislang noch auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Sprecht uns gerne an, falls einer von ihnen euch anspricht. 😉

Unsere derzeit abzugeben jungen Airedales

Hier haben wir für euch nochmal die aktuellsten Fotos von den Welpen aus dem N-Wurf und Marco zusammengestellt.
Sehen sie nicht niedlich aus? Aber schaut sie euch einfach mal an.

Wenn euch einer gefällt, dann meldet euch kurz bei uns.

Außerdem grüßt Sabine Rapp, die uns seit einiger Zeit bei den Fotos für die Webseite unterstützt. Vielen Dank dafür!

M-Wurf aus dem Dezember 2012

Wurftag: 11.12.2011
Mutter: Zora-Ayla vom St. Laurentius (Rufname: Mira)
Vater: Royal Workers Karudon

Marco
Bruder Marco ist ein interessierter, kecker Bursche. Haarqualität und Farbe sind hervorrragend.

N-Wurf aus dem Januar 2012

Wurftag: 04.01.2012
Mutter: Gette vom St. Laurentius
Vater: No Doubt of Malton

Nathan

Neele

Nicci

Nina

Ninja

Welpen aus dem jüngsten N-Wurf

Derzeit können wir noch einige Welpen aus unserem jüngsten N-Wurf (geworfen im Januar’12) anbieten.
Hier möchten wir nochmal einen Überblick über die Schwarznasen geben.

N-Wurf aus dem Januar 2012

Wurftag: 04.01.2012
Mutter: Gette vom St. Laurentius
Vater: No Doubt of Malton

Nathan

Neele

Nicci

Nina

Ninja

Welpen aus unserem jüngsten N-Wurf

Derzeit können wir noch einige Welpen aus unserem jüngsten N-Wurf (geworfen im Januar’12) anbieten.
Hier möchten wir nochmal einen Überblick über die Schwarznasen geben.

N-Wurf aus dem Januar 2012

Wurftag: 04.01.2012
Mutter: Gette vom St. Laurentius
Vater: No Doubt of Malton

Nathan

Neele

Nicci

Nina

Ninja

Grüße von Kasper

Hallo und Moin Frau Söhnholz, 

wir möchten Ihnen nur kurz Bericht erstatten, wie es unserem Kasper, der jetzt März 11 Monate alt wird, geht. 

Er ist ein allseits beliebter Kuschel- und Spielkamerad, von kräftiger Statur mit viel Power. Insbesondere wenn Spielzeit mit Menschen angesagt ist, ist Kasper DER Aktivposten. Sein Lieblingsspiel ist Bälle fangen und suchen. Aber er ist auch in seinem Element, wenn er mit seinen Artgenossen spielen kann. Dabei verhält er sich freundlich und gut gelaunt. 

Mit 28 Kilogramm Gewicht und einer Schulterhöhe von 63 cm ist er prächtig gebaut und hat ein hervorragendes Gebiss. 

Leider hat Kasper öfter mit entzündeten Augen zu tun (rote Lidränder), die wir mit Augensalbe behandeln. Jedoch treten die Entzündungen nach einer gewissen Zeit wieder auf. 

In der Anlage ein Bild von unserem Familienmitglied Kasper. 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Welpen-Überblick März’12

Derzeit können wir einige Junghunde (geworfen im Dezember’11) und einige Welpen (geworfen im Januar’12) anbieten.
Hier möchten wir nochmal einen Überblick über die Schwarznasen geben.

M-Wurf aus dem Dezember 2012

Wurftag: 11.12.2011
Mutter: Zora-Ayla vom St. Laurentius (Rufname: Mira)
Vater: Royal Workers Karudon

Moritz
Moritz ist ein großer, kräftiger Rüde. Er ist jederzeit für Aktivitäten zu gewinnen, kuschelt und schmust aber ebenso gerne.

Marco
Bruder Marco ist ein interessierter, kecker Bursche. Haarqualität und Farbe sind hervorrragend.

Mascha
Mascha ist eine zierliche, neugierige kleine Hundedame. Sie erkundet auch gerne mal auf eigen Faust die Seitenwege des Lebens.

Maite
Maite ist ein zufriedenes, ausgeglichenes Mädchen. Für sie ist die Welt zum Erforschen da.

N-Wurf aus dem Januar 2012

Wurftag: 04.01.2012
Mutter: Gette vom St. Laurentius
Vater: No Doubt of Malton

Grüße von MayBe aus Schweden

Hallo Frau Söhnholz! 

wir waren heute alle das erste Mal am Strand und hatten viel Spass. Natürlich haben wir auch ein paar Übungen gemacht und möchten die Fotos mit ihnen teilen. Hoffentlich haben sie an den Bildern so viel Freude, wie wir! 
… 
Zu sehen, ist der 6,5m lange Welpentunnel. Inzwischen läuft sie aber auch schon durch den grossen Sacktunnel – 4m Tunnel mit 3m ‚Sack‘- ganz ohne Hilfen. Bilder schicke ich nach, sobald ich neben der Motivation noch fotografieren kann. 
Gartenhilfe klappt aber auch ohne ‚Motivation‘! 

Gestern waren wir beim Tierarzt und auch da hat MayBe sich vorbildlich benommen. Zur ‚Belohnung‘ gab es dann im Anschluss ein eigenes Lammbein…. 

Viele Grüße

Fotos von unseren kleinen Schwarznasen

Wie schnell doch die Welpen innerhalb von einer Woche wachsen.
Guckt es euch an, bald sind sie groß;. Aber immernoch äußerst süß!
Also haben sich alleman (und frau) fix zum Gruppenbild aufgestellt…

Gettes Welpen aus dem Januar

Miras Welpen vom Dezember

Marco

Moritz

Maite